AVEVA-Lösungen für Energieerzeuger und -versorger

Wonderware ist ein führender und bewährter Partner für die Stromerzeugung

Wir rufen zurück

Schritt 1

Lassen Sie uns wissen, wie wir Sie erreichen können.

 

Schritt 2

Sagen Sie uns, wie wir Ihnen helfen können.

 

Schritt 3

Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Aufgrund steigender Nachfrage sowie immer mehr Auflagen streben Energieversorger nach mehr Effizienz, Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Hier hilft eine neue Generation technologischer Innovationen. Als Innovationsführer im Bereich des industriellen Internets der Dinge, der Big Data-Analyse, der Mobilität und der bietet AVEVA-Software vielversprechende neue Möglichkeiten für die Verbesserung des Betriebs und der Wartung.


Notice: Undefined offset: 1 in /var/www/vhosts/factorysoftware.de/httpdocs/resources/t/firstPixel/templates/views/bloc_video.php on line 11

9REN betreibt 568 Photovoltaikanlagen in Spanien und Italien

Insgesamt erzeugt 9REN derzeit mehr als 99.000 Megawattstunden Strom pro Jahr. Aufgrund seiner globalen Wachstumsziele wird diese Zahl voraussichtlich mit jeder Morgensonne steigen.

Navigieren im dynamischen Versorgungsmarkt

Sowohl öffentliche als auch private Versorgungsunternehmen investieren in Technologien, um Kosten zu senken, die Effizienz zu steigern, den Wettbewerbsvorteil zu steigern und neue Geschäftsmodelle zu unterstützen. Sie suchen nach besseren Möglichkeiten zum Sammeln, Analysieren und Verarbeiten von immer größeren Datenspeichern.

Integrierte Organisationen

Veränderte Verbrauchermuster, wachsendes Umweltbewußtsein und technologische Entwicklungen verändern die Aktivitäten der Akteure im Energiebereich und führen dazu, dass sie zu Strukturen übergehen, die Betriebsführung und Informationsmanagement miteinander verbinden. Auch Energieriesen müssen sich mit den neuesten Technologien auseinandersetzen und eine intensive Nutzung mobiler Lösungen entwickeln.

Neue Chance

Die Softwarelösungen von AVEVA bieten neue Möglichkeiten, Informationen aus verschiedenen Quellen zu konsolidieren, den Informationsaustausch zu verbessern, die Transparenz zu erhöhen, Wartungskosten zu senken und die allgemeine betriebliche Effizienz zu steigern.

Minimieren Sie Ausfallzeiten und reduzieren das Risiko

Durch die Implementierung einer umfassenden Datenerfassung, -analyse und -visualisierung sowie von Tools für mobile Mitarbeiter können Versorgungsunternehmen ungeplante Ausfallzeiten minimieren, Ausgaben kontrollieren und Risiken reduzieren. Ein effektives Datenmanagement hilft auch bei der Einhaltung von Sicherheitsvorschriften und bei der Erfassung von Kenntnissen, was bei den heutigen Übergangsbeschäftigten besonders wichtig ist.

Bewährte Lösungen

AVEVA bietet umfassende Betriebs- und Informationsverwaltungslösungen.