Eine Videoreihe zu ganz vielen unterschiedlichen Themen... bei einer Tasse Kaffee

Wir rufen zurück

Schritt 1

Lassen Sie uns wissen, wie wir Sie erreichen können.

 

Schritt 2

Sagen Sie uns, wie wir Ihnen helfen können.

 

Schritt 3

Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Willkommen! Schön, daß Sie vorbei schauen!

Auf dieser Seite finden Sie bald immer wieder neue Videos zu ganz unterschiedlichen Themen rund um die Automatisierung und AVEVA Software. Mal als kurze Erklärvideos, mal mit Demos, mal mit Gesprächspartnern aus verschiedenen Themenbereichen wie Michael Keller zum AVEVA Ecosystem, Dirk Rengbers, Business Development Cloudlösungen, in Kürze auch mit Kornelia Kirchner, Geschäftsführerin der Factory Software GmbH und.. und… und… Und jedes Video ist nur so lang, wie man braucht. um einen schnellen Kaffee zu trinken.

Sie möchten keine Folge verpassen? Dann abonnieren Sie am besten unseren Newsletter und folgen uns auf LinkedIn oder Xing!

Sie wünschen sich ein solches Video zu einem bestimmten Thema? Dann wenden Sie sich an das „Kaffeeklatschteam“ – ganz seriös, professionell und mit viel Spaß dabei –  der Factory Software GmbH, Thomas Form oder Tanja Gehling

Folge 5: Kristian Richter, MAR, schaut auf eine Tasse Kaffee (bzw. Tee) vorbei und erzählt von einem Energiemanagementsystem auf Basis der AVEVA Software

Seit kurzem ist auch das ISYS Energiedatenmanagement des langjährigen Systemintegrators Marine- und Automatisierungstechnik Rostock GmbH in die Demo im Democenter in Düsseldorf integriert. Basierend auf der AVEVA Software ergänzt die Veranschaulichung der Leistungsfähigkeit digitalen Shopfloor Managements durch Automatisierung und Visualisierung und zeigt eindrucksvoll die Vorteile der Verbindung von Produktions- und Energiedaten auf. Mit dem ISYS Energiedatenmanagementsystem kann ganz einfach der Carbon Footprint jeder Produktion ermittelt und die Zertifizierungen nach EN 16247 oder DIN EN ISO 50001 unterstützt werden. Entscheider im Produktions- und Energiemanagement erhalten so eine hervorragende Möglichkeit, ihre Produktion nachhaltig und wirtschaftlich zu steuern und zu gestalten. Kristian Richter, Geschäftsführer Bereich Industriesoftware, stellt die Lösung persönlich vor.

Folge 4: Bei einer Tasse Kaffee spricht Dirk Rengbers über AVEVA Plant SCADA - vielen noch bekannt unter Citect

AVEVA Plant SCADA: das sind intuitive Konfigurationstools und leistungsstarke Engineering-Funktionen, die dabei unterstützen, die Steuerung Ihrer Produktion mit der wachsenden Anzahl von Eingaben zu konsolidieren und zu rationalisieren. Wer aber eher noch mit dem Begriff „Citect“ für diese Visualisierungslösung etwas anfangen kann, der ist hier genau richtig. Dirk Rengbers gibt im Gespräch mit Thomas Form – bei einer Tasse Kaffee – ein Update über Funktionen, Anwendungsweise und Anwendungsbeispiele.

Folge 3: Dafür gibt es doch eine App - Die SCADA Replay App

Wer hat noch nicht zu dem ein oder anderen Thema gesagt bekommen: „Da gibt es doch eine App für!“ Diese Technologie findet auch immer mehr Anwendung in der Automatisierung. AVEVA hat die Methodik der Apps adaptiert und bringt diese Funktionalitäten in der neusten Generation der HMI SCADA Systeme – in AVEVA Operations Management Interface – zum Einsatz. Hier stellt Thomas Form die SCADA Playback App vor.

Folge 2: Kaffee mit Michael Keller: Das AVEVA Ecosystem

Viele Anbieter industrieller Software haben ein Partnerprogramm. Was das AVEVA Ecosystem hervorhebt ist die gemeinsame Entwicklung und der Wissensaustausch untereinander im Dreiklang von Anbieter, Partner und Anwender. Mehr dazu von Michael Keller, Strategic Partner Manager der Factory Software GmbH, dem Distributor von AVEVA Software in Deutschland und Österreich.

Folge 1: Kaffee mit Thomas Form: Multimonitorlösungen im Produktionsbereich

In diesem Premierenvideo der Reihe „Auf einen Kaffee mit Thomas Form“ geht es um Multimonitorlösungen im Produktionsbereich. Warum macht man das und was bringt es? Schauen Sie mal rein und trinken dabei ganz relaxed einen Kaffee (oder Getränk Ihrer Wahl).

Darauf können Sie sich freuen!

In den kommenden Folgen werden u.a. diese Themen bei einem Kaffee besprochen:

  • Apps für die Produktion
  • Cloudlösungen im industriellen Bereich
  • Flexible Lizenzmodelle für Automatisierungssoftware
  • Industrial Graphics in der Cloud
  • Optimierung des Projektdesign

Hier ein kleiner Einblick ins Demo Center

Interessiert? Dann fragen Sie doch einen Termin im Demo Center in Düsseldorf an.